UNSER VERSPRECHEN FÜR EINE ERSTREBENSWERTE ZUKUNFT
Nachhaltigkeit bei Brilliant
Wir alle dürfen die Erde unser Zuhause nennen - daher ist ein verantwortungsvoller und ressourcenschonender Umgang unerlässlich, um eine gute Lebensgrundlage für uns alle zu bewahren.

Hier möchten wir Euch also mitnehmen auf unserem Weg in ein umweltbewussteres Morgen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns?

Ob Privatperson oder Unternehmen - schon lange dreht es sich nicht mehr um die Frage, „ob“ wir nachhaltiger wirtschaften müssen, sondern um das „Wie?“. Auch wir standen vor dieser Frage und haben in diesem Rahmen das Nachhaltigkeit-Projekt  ins Leben gerufen. Hauptteilnehmer dieses Projekts sind unsere Auszubildenden - denn wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten.

Als großes Industrieunternehmen sind wir uns unserer sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Verantwortung bewusst. Daher beschreiten wir nun den Weg, unserer und allen folgenden Generationen eine lebenswerte Existenz auf unserem Planeten zu ermöglichen.

WÄLDER FÜR ALLE - FÜR IMMER
Wir sind FSC-zertifiziert
Seit März 2020 sind wir FSC-zertifiziert. Ein Großteil unserer Leuchten mit Holzbestandteilen stammt somit aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Wir stellen damit sicher, dass die Wälder verantwortungsvoll bewirtschaftet werden und setzen uns für Artenvielfalt und Umweltschutz ein.
PRODUKTION NACH EU-STANDARDS
Made in Europe
Einen Teil unserer Produktion haben wir nach Europa verlagert. Damit leisten wir nicht nur einen zusätzlichen Beitrag zur Stärkung der europäischen Wirtschaft, sondern tun auch der Umwelt etwas Gutes:

  • kürzere Transportwege
  • geringerer CO2-Fußabdruck
  • Herstellung nach EU-Standards
  • Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC-zertifiziert)

Salesfolder "Made In Europe"

WOFÜR WIR UNS EINSETZEN
Die Initiative amfori BSCI
Als Teilnehmer der Unternehmensinitiative amfori BSCI setzen wir uns für bessere Arbeitsbedingungen der Beteiligten in unseren globalen Lieferketten ein. Das bedeutet für uns, dass wir uns zu verbindlichen Zielen verpflichtet haben, die wir auch in die Prozesse unserer Lieferanten integrieren. Unsere Fortschritte werden durch regelmäßige Audits überprüft. Die BSCI beispielsweise gibt einen Verhaltenskodex vor, zu dessen Einhaltung wir uns durch unsere Teilnahme verpflichtet haben. Er bezieht sich vor allem auf wichtige internationale Arbeitsnormen zum Schutz der Arbeitnehmerrechte.
faire Bezahlung
bessere Arbeitsbedingungen
regelmäßige Audits
ethisches Wirtschaften